FSJ


Informationen zum freiwilligen sozialen Jahr an der Mosaikschule

Können Sie sich für die Arbeit mit Kindern und jugendlichen Schülern mit Behinderungen begeistern, haben Spaß an besonderen Herausforderungen und streben vielleicht auch einen pädagogischen oder sozialen Beruf an?

Dann bewerben Sie sich bei uns. Im freiwilligen sozialen Jahr können Sie an unserer Ganztagsschule ein ganzes Schuljahr Erfahrungen sammeln, die „andere Seite“ von Schule kennen lernen und auch herausfinden, ob Sie den Anforderungen dieses Berufsfeldes und seinen besonderen Belastungen gewachsen sind.           

Die Mosaikschule ist eine große Förderschule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung. Zur Zeit besuchen 198 Schülerinnen und Schüler die Klassenstufen 1 bis 12 in verschiedenen Bildungsgängen, welche nach den Lehrplänen der Grundschule- und Hauptschule, dem Förderschwerpunkt Lernen oder ganzheitliche Entwicklung unterrichtet werden. Um diese individuelle Förderung zu leisten, arbeiten bei uns verschiedene Berufsgruppen (För­­­­der­schul­leh­rerInnen, Pädagogische Fach­kräf­te, Kran­kenschwestern, -pfleger, Physio­thera­peu­­tInnen  und ErgotherapeutInnen) im Team und in Kooperation mit den Eltern. Dies ermöglicht Ihnen vielfältige Informationen und Erfahrungen unter den verschiedenen Gesichtspunkten der jeweiligen Profession zu sammeln.

Unser Träger für das FSJ:

DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Mitternachtsgasse 4
55116 Mainz
Tel: 06131 – 2828-1630

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben.
Bewerbung mit Passbild, Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte direkt an die Schulleitung. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!